Direkt zum Hauptbereich

Lesemonat Juli 2017



Hallo ihr Lieben,

es ist Zeit euch meinen Lesemonat zu zeigen. Ich habe nicht wirklich viel gelesen und lediglich die letzte Woche im Monat viel am Stück gelesen, was auch daran lag, dass ich ein Buch gelesen habe, was mich richtig runter gezogen hat und ich nicht mochte. 
Es sind fünf Bücher und ein Hörbuch geworden.
Insgesamt habe ich 2340 Seiten gelesen und am Tag dementsprechend 75,5.
Zu jedem Buch ist bereits eine Rezension online oder wird in den nächsten Tagen hochgeladen. 



The kiss of deception
Das Buch habe ich Anfang des Monats in einer Lesegruppe gelesen und ich weiß immer noch nicht, was ich von diesem Buch halten soll.
Ich mochte es und es hatte irgendwas, was ich kurzzeitig gefesselt hat, aber gleichzeitig war es auch langweilig und langamtig.
Dadurch, dass das Buch 500 Seiten hat und es auch auf englisch war, habe ich auch ziemlich lange daran gelesen.
Bei dieser Reihe werde ich nicht so schnell weiter lesen und ich bin unentschlossen, ob ich es überhaupt tun soll.



Liebe findet uns
Mein Flop des Monats, das kann ich euch schon mal sagen, deshalb ich ist Buch auch direkt wieder ausgezogen.
the kiss of deception hat mir den Lust am Lesen schon ein wenig genommen, aber durch dieses Buch musste ich mich zwingen, denn es war gar nicht meins und ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, wieso viele Leute das Buch mögen.



Fair game- Lucy & Gabriel
Das Buch hat mich dann vor einer Leseflaute gerettet, denn man konnte es sehr schnell lesen. Die Geschichte war weder besonders noch spannend, aber sie konnte mich für den Augenblick unterhalten und das habe ich gebraucht.


Bourbon kings
Darf ich vorstellen mein Monatshighlight.
Ich habe jetzt Sommerferien und viel Zeit zum Lesen und dann habe ich dieses Schätzchen auch in 3 oder 4 Tagen durchgesuchtet, weil ich es sooo unglaublich fesselnd und gut fand, dass ich gar nicht aufhören konnte.
Vielleicht wird es sogar ein Jahreshighlight, weil ich seit langem nicht mehr so ein gutes Buch gelesen habe.

Bourbons sins
Das ist der zweite Teil der Bourbon kings Reihe und auch das Buch war einfach großartig und klasse und ich weiß gar nicht, wie ich bis Dezember warten soll, denn erst dann erscheint der dritte und letzte Band.




Wie viele Bücher habt ihr denn im Juli gelesen?

Kommentare

  1. Hey Tabea :)

    So viele tolle Bücher hast du im Juli gelesen (vor allem natürlich "Bourbon Kings" und "Bourbon Sins")! ;)
    Ich bin gerade tierisch froh, dass ich nicht die gefühlt Einzige bin, der "Der Kuss der Lüge" nicht ganz so gefallen hat. Wie du auchs chon geschrieben hast, kam mir die Story sehr zäh und langatmig vor.

    Ganz liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

one night- die Bedingung {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe im August "one night" gelesen und möchte nun meine Meinung mit euch teilen. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Rezension.


Autor: Jodi Ellen Malpas

Verlag: Goldmann

Seiten: 540

Preis: 12 Euro

Inhalt:
Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...

Meinung:
Ich war richtig gespannt auf das Buch und auch…

Neuzugänge August 2017

Hallo ihr Lieben,
ich dachte eigentlich, dass ich nur ein oder zwei neue Bücher diesen Monat haben werde, doch es sind dann sechs plus ein Manuskript geworden. Zwei davon habe ich mir selbst gekauft, eins davon aber auch gebraucht, die restlichen sind Rezensionsexemplare. Wie immer habe ich euch die Klappentexte dazu geschrieben. Außerdem findet ihr ein Link zur meiner Rezension dabei, wenn ich das Buch schon gelesen und rezensiert habe.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern.


Love is war- Sehnsucht Rezension
ZERSTÖRUNG. VERRAT. RUIN. WAHRE LIEBE.
Wir fühlten uns vereint ... nun hat er es wieder getan. Mich verwüstet. Mich verbrannt. Mich gebrochen. Mir Luft gegeben, nur um mich atemlos zurückzulassen. Aber etwas hat sich verändert. Etwas, das mich sowohl erschüttert als auch in Erregung versetzt. Etwas, das mich vollkommen zerstört. Etwas, das mich wieder heilt.

One night- die Bedingung
Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kell…

Lesemonat August 2017

Hallo ihr Lieben,
ich habe diesen Monat für meine Verhältnisse extrem viele Bücher gelesen und auch teilweise sehr dicke. Ich muss schon sagen, dass sich sehr zufrieden bin mit dem was ich geschafft habe, aber ich wollte meine Sommerferien auch nutzen um viel zu lesen.
Ich habe ungefähr 4130 Seiten gelesen und das macht 133 Seiten am Tag, wobei ich nicht mal jeden Tag gelesen habe. Da ich so viele Bücher gelesen habe, werde ich in diesem Post auch nur ein oder zwei Sätze zu den Büchern sagen, da es zu fast jedem Buch eine ausführliche Rezension gibt.



Rock my dreams
Das Buch war richtig toll und ich habe es so geliebt, doch gleichzeitig hat mich das Buch auch richtig aufgeregt. Auf jeden Fall hat das Buch von mir fünf Sterne bekommen, weil Mike so toll war:)

big rock- sieben Tage gehörst du mir
Auf das Buch hatte ich mich riesig gefreut und ich weiß noch, dass ich die Charaktere sehr mochte, dennoch hatte ich mir ein bisschen mehr erhofft. Dennoch hat auch dieses Buch von mir fünf Ster…