Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Rock my Soul Rezension

Hallo ihr Lieben, das schöne Buch ist aus dem Bloggerportal neu bei mir eingezogen. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Rezension!


Autor: Jamie Shaw
Seiten: 384
Verlag: Blanvalet
Preis: 12,99 Euro
Inhalt: Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Montagsfrage #3

Hallo ihr Lieben, 
ich hoffe ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet! Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights? Die Frage habe ich erst vor ein paar Tagen in meinem Halbjahresrückblick beantwortet. Ganz vorne stehen bei mir Trust again, was ich dieses Jahr schon zweimal gelesen habe. Dann natürlich noch die gesamte Off Campus Reihe von Elle Kennedy. Im Genre Fantasy ganz klar das Reich der sieben Höfe. (Ich freue mich ja schon riesig auf Band 2) Ein Buch was ich erste vor zwei Tagen beendet habe, ist Kopf aus, Herz an. Das Buch konnte mich unerwartet überraschen und kann ich euch für den Sommer nur empfehlen. Das sind so meine kleinen Highlights für das Halbjahr!

Kopf aus, Herz an Rezension

Hallo ihr Lieben,
im Juni ist dieses Schätzchen bei mir eingezogen und ich möchte es euch sehr gerne vorstellen. Viele Spaß bei der Rezension!


Autor: Jo Watson
Seiten: 314
Verlag: LYX
Preis: 10 Euro

Inhalt:
Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen!
Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem anzutreten - und zwar allein. Noch im Flugzeug lernt sie den attraktiven Damien kennen, der mit seinen Tattoos und der spontanen Art eigentlich genau die Art Mann ist, um die Lilly sonst einen großen Bogen machen würde. Doch jetzt, wo es nichts gibt, was sie zurückhält, lässt sie es zu, dass er sie auf eine Reise entführt - eine Reise, die ihr zeigt, was es bedeutet, auf sein Herz und nicht auf seinen Kopf zu hören.

Bücherregal Tour Teil 1 Silber,Twilight...

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch ganz gerne mal mein Bücherregal schrittweise zeigen und ein bisschen was zu den Büchern sagen. Ich bin selber nicht ganz zufrieden mit meinem Regal, aber ich habe leider in meinem Zimmer kein Platzt für ein "richtiges" Bücherregal. Da in letzter Zeit für meine Verhältnisse sehr viele Bücher eingezogen sind stehen auch viele Bücher in der zweiten Reihe.
Naja, egal. Ich hoffe die Beiträge gefallen euch<3

Mein Halbjahresrückblick | das beste Buch 2017?

Hallo ihr Lieben,
ich war mal wieder auf Booktube unterwegs und habe dort den Halbjahresrückblick Tag entdeckt. Ich musste wirklich lange überlegen, wie ich die Fragen beantworte, da ich wirklich schon viele gute Bücher dieses Jahr gelesen habe.
Viel Spaß beim Lesen<3


1. Das beste Buch bisher 2016 Trust again! Ich habe das Buch dieses Jahr schon zweimal gelesen und das soll wohl was heißen.  Es gibt noch das ein oder andere Buch, bei dem ich überlegt hatte, ob es denn auch den Titel verdient hat und es ist mir wirklich schwer gefallen eins auszusuchen.
2. Der beste Nachfolgeband einer Reihe bisher 2017
Ganz klar the score. Ihr müsst alle die Off Campus Reihe lesen. Bis jetzt die beste Reihe, die ich dieses jahr gelesen habe.
3. Eine Neuerscheinung die du noch nicht gelesen hast, es aber unbedingt willst
When its real von Erin Watt ist schon bestellt, aber es dauert noch bis es bei mir ankommt. Doch sobald ich es in den Händen halten werde, wird es sofort gelesen.
4. Heißersehnteste Neuerschei…

KING of Los Angeles-Verliebt in einen Rockstar Rezension

Hallo ihr Lieben, "King of los angeles" ist im Juni neu bei mir eingezogen und ich wünsche euch jetzt viel Spaß bei der Rezi<3


Autor: Sarah Saxx
Seiten: 324
Preis: 12,99 Euro
Inhalt: Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen? 
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O‘Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.

WE Update #1

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte ich jetzt gerne immer zum Wochenende erzählen, was ich gerade so lese und wie weit ich bin. Also kleine Leseupdates!
Ich lese gerade "KING of Los Angeles" von Sarah Saxx. Mir fehlen noch um die 70 Seiten, aber so richtig begeistern konnte es mich leider noch nicht. Dennoch möchte ich das Buch heute gerne noch beenden, damit ich dann die kommenden Tage die Rezension schreiben kann.

Ansonsten hat heute der Postbote geklingelt, nur leider war keiner zu Hause. Ich darf dann morgen zur Post fahren, da ich glaube, dass es ein Buch vom Bloggerportal ist, was ich ganz schnell lesen möchte. Außerdem erwarte ich noch ein Buch von Bastei Lübbe.

Was lest ihr gerade so?

Mein (sehr) kleiner aber feiner SuB Juni 2017

Hallo ihr Lieben,
Ich habe in letzter Zeit total Lust zu bloggen und da ich keine Ideen hatte, was ich dann mit euch teilen kann, möchte ich euch heute mal meinen SuB (=Stapel ungelesener Bücher) zeigen. Im Vergleich zu manch anderen habe ich aktuell einen SuB von 7 Büchern:) Das kommt daher, dass ich manchmal Rezensionsexemplare bekomme, die dann auch recht zugig lese und sich die Bücher hier nicht reihenweise stapeln. Ich habe euch mal zu jedem Buch den Klappentext dazu gepackt. Wenn es schon eine Übersetzung gab, dann natürlich den deutschen Klappentext.

Montagsfrage #2

Hallo ihr Lieben,ich hoffe ihr seid gut in die neue Woche gestartet!
Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?
Eine Frage bei der ich lange überlegen musste, aber es gibt tatsächlich einige Bücher bei denen ich mir nicht sicher bin/war, ob ich sie lesen möchte. Ein gutes Beispiel ist "Das Reich der sieben Höfe" von Sarah J. Maas. Jeder liebt das Buch bzw. die Bücher. Doch ich wusste nicht ob mir die Geschichte und der Schreibstil gefallen wird. Letztendlich habe ich das Buch dann bei einem Gewinnspiel gewonnen und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich es dann doch gelesen habe. Ich glaube es kommt da immer auf das Bauchgefühl an, aber Bücher bei denen ich unsicher bin landen meistens doch auf meiner Wunschliste:)

Dreh dich nicht um Jennifer L. Armentrout Rezension

Hallo ihr Lieben, das schöne Buch ist aus dem Bloggerportal neu bei mir eingezogen. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Rezension!


Autor: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 384
Verlag: Heyne fliegt
Preis: 8,99 Euro
Inhalt: Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage. Als sie wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Und ihre beste Freundin Cassie wird vermisst. Ist sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Und trägt Samantha etwa die Schuld daran?

Samantha bleibt nur wenig Zeit, ihre Erinnerungen zurückzugewinnen. Denn jemand hat es auf sie abgesehen. Jemand, der genau weiß, was passiert ist …

Montagsfrage #1

Hallo ihr Lieben,
ich habe nach neuen Blogideen gesucht und bin dabei auf die Montagsfrage von Buchfresserchen gestoßen. Ich möchte jetzt regelmäßig teilnehmen und die Fragen beantworten. Ich hoffe ihr habt gefallen daran! 
Gibt es ein Buch, das du schon so oft gelesen hast, dass du nicht mehr weißt wie oft genau?
Ein Buch was mir sofort einfällt ist Silber- das erste Buch der Träume. Ich habe das Buch bestimmt schon fünf oder sechs Mal gelesen und habe es sogar mal in der Schule vorgestellt. Da ich das Buch schon so oft auf deutsch gelesen habe, dachte ich mir, dass ich es irgendwann auch mal auf englisch lesen möchte. Die englische Ausgabe wartet also schon in meinem Regal auf mich.
Ein anderes Buch, welches mir einfällt ist Bis(s) zum Morgengrauen. Ich war früher ein großes TwilightFangirl und habe das Buch auch ein paar Mal gelesen, aber besonders schöne Szenen habe ich immer mal wieder gelesen.

Never Never von Colleen Hoover /Tarryn Fisher Kurzrezension

Hallo ihr Lieben, ich hatte nichts zum Lesen im Haus:) und hatte Lust auf eine kurze Geschichte. Viel Spaß bei der Rezi.

Autor: Colleen Hoover und Tarryn Fisher
Seiten: 151
Preis: TB 7,18 Euro eBook 0,00 Euro
Inhalt: Charlize Wynwood and Silas Nash have been best friends since they could walk. They've been in love since the age of fourteen. But as of this morning...they are complete strangers. Their first kiss, their first fight, the moment they fell in love...every memory has vanished. "I don't care what our real first kiss was," he says. "That's the one I want to remember." Charlize and Silas must work together to uncover the truth about what happened to them and why. But the more they learn about the couple they used to be...the more they question why they were ever together to begin with. "I want to remember what it feels like to love someone like that. And not just anyone. I want to know what it feels like to love Charlie."

The Score von Elle Kennedy Rezension

Hallo ihr Lieben, am 2.6 ist endlich "the score-Mitten ins Herz" erschienen. Ich habe es natürlich direkt verschlungen. Viel Spaß beim Durchlesen!

Autor: Elle Kennedy
Verlag: Piper
Seiten: 414
Preis: 9,99 Euro
Rezension zu Band 1
Rezension zu Band 2
Inhalt: Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?

Feel again von Mona Kasten Rezension

Hallo ihr Lieben, endlich ist "feel again" erschienen und nachdem ich ein paar Probleme hatte bis das Buch letztendlich im Regal seinen Platz hatte, wünsche ich euch jetzt viel Spaß bei der Rezension!


Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX
Seiten: 468
Preis: 12 Euro
Inhalt:
Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.


Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen -

Lesemonat Mai 2017 acotar...

Hallo ihr Lieben, der Mai ist rum und ich habe das Gefühl, dass ich richtig wenig gelesen habe.
Doch ich habe tatsächlich 5 recht dicke Bücher und insgesamt 2526 Seiten gelesen.
Zusätzlich habe ich noch ein Hörbuch gehört.