Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

The goal-Jetzt oder nie {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe die letzten drei Tage the goal weggesuchtet und möchte meine Meinung nun mit euch teilen.
Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar! *Werbung*



Autor: Elle Kennedy

Verlag: Piper

Seiten: 423

Preis: 10 Euro

Inhalt:
Sabrina James träumt von einer Karriere als Anwältin und arbeitet hart für ihre Ziele. Den Collegeabschluss als Jahrgangsbeste hat sie bereits in der Tasche, und nebenher jobbt sie für ihr Studium in Harvard. Auch in der Liebe nimmt sich Sabrina, was sie will. Gegen prickelnde Zerstreuung hat sie nichts, aber für eine Beziehung blieb bisher keine Zeit. Doch dann lernt sie John Tucker kennen. Auch er weiß genau, was er braucht: Sie! Aber als sie sich zueinander bekennen, wird ihr junges Glück auf eine harte Bewährungsprobe gestellt … Und diese Prüfung zu bestehen, hat nichts mit Fleiß zu tun.
Meinung:
The goal ist der letzte und vierte der Teil der Off-Campus Reihe von meiner Lieblingsautorin Elle Kennedy, weshalb ich mich riesig auf d…

Montagsfrage #15

Hast du eine Lieblingsbuchhandlung?

Nein, nicht wirklich. Ich mag den Hugendubel in meiner Stadt, doch meistens bin ich bei Thalia, da dieser näher an meinem zu Hause ist. Wobei ich gestehen muss, dass ich den Buchladen meistens ohne Buch verlasse und einfach nur gerne stöbere. Ansonsten bestelle ich, bzw. meine Eltern für mich, oft online. Wobei mir die Mayersche sehr gut gefällt, leider habe ich diesen Buchladen aber gar nicht in der Nähe und war auch erst letztens im Urlaub zum ersten Mal dort.

Könnt ihr einen Buchladen eigentlich ohne ein Buch verlassen?

Neuzugänge November 2017

Hallo ihr Lieben,
es ist mal wieder Zeit für meine Neuzugänge im November! Es sind 9 Bücher und ein Manuskript geworden...

Paper passion- das Begehren
Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Vielleicht ist er deswegen so interessiert an der neuen Mitschülerin Hartley, die ganz anders ist, als die anderen Aston-Park-Püppchen – bodenständig, schlagfertig und vor allem: nicht an Easton interessiert. Die ultimative Herausforderung für den Achtzehnjährigen, der es gewohnt ist, alles zu bekommen, was er will. Doch geht es hier wirklich nur u…

Lesemonat November 2017

Hallo ihr Lieben,
der November ging mal wieder wahnsinnig schnell rum und es ist mal wieder Zeit für meinen Lesemonat. Ich habe letztendlich doch mehr geschafft als ich gedacht hatte, wobei ich auch zusätzlich noch 10 Stunden lang ein Hörbuch gehört habe, welches ich aber noch nicht beendet habe und euch deswegen auch noch nicht zeige:) Ich wünsche euch viel Spaß!



Der letzte erste Blick
Das Buch hat mein Vater mir netter Weise im Urlaub gekauft und ich hatte im Vorfeld schon sehr viel positives gehört. Im Oktober hatte ich bereits das Buch "Soul mates" von Bianca Iosivoni gelesen und geliebt und bei diesem Buch war es genauso! Ich liebe ihren Schreibstil und die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen.

Flugangst 7A Rezensionsexemplar
Ich habe endlich meiner allerersten Thriller gelesen, was ich eigentlich schon vor langer Zeit tun wollte, aber ich wusste auch nie wozu ich greifen sollte. Sebastian Fitzek kennt glaube ich jeder und ich verstehe jetzt auch wieso:) Das …

Sugar&Spice-glühende Leidenschaft {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe im November sugar&spice gelesen und beendet.
Vielen Dank an den Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar!


Autor: Seressia Glass
Verlag: Knaur

Seiten: 360

Preis: 12,99 Euro

Inhalt:
Nadia Spiceland, Inhaberin des Cafés Sugar & Spice, kennt sich aus mit Verführungen. Jeden Tag kreiert sie süße Köstlichkeiten und verwöhnt damit ihre Kunden. Unter ihnen Kane, ein attraktiver junger College-Professor für Sexualpsychologie, dem der Ruf vorauseilt, auch privat in Liebesdingen umwerfend gut zu sein. Nadia lässt sich voller Neugier auf ein erotisches Abenteuer mit ihm ein. Doch je näher sie Kane kennenlernt, desto mehr verliert sie die Kontrolle über sich selbst und ihre Gefühle. Und das ist etwas, das ihr nie mehr passieren darf …

Meinung:
Das Buch ist mir in der Buchhandlung direkt ins Auge gesprungen, denn das Cover ist definitiv einen näheren Blick wert. Der schwarze Hintergrund und die pink glänzende Blume sieht sehr edel und hochwertig aus, aber mein persö…

Der letzte erste Kuss {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe diese Woche der letzte erste Blick beendet und meine Meinung erfahrt ihr jetzt:)
Vielen Dank an Bastei Lübbe und dem LYX Verlag


Autor: Bianca Iosivoni

Verlag: LYX

Seiten: 500

Preis: 10 Euro

Inhalt:
Das größte Risiko, das beste Freunde eingehen können ...

Elle und Luke sind beste Freunde - und das ist auch gut so. Zu oft sind sie in der Vergangenheit verletzt worden, als dass sie noch an die große Liebe glauben würden. Doch dann ändert ein leidenschaftlicher Kuss alles. Und auf einmal ist es unmöglich, das heftige Prickeln zwischen ihnen noch länger zu ignorieren. Dabei wissen Elle und Luke, wie viel für sie auf dem Spiel steht. Und sie wissen auch, dass sie ihre Freundschaft mehr denn je brauchen ...

Meinung:
Anfang des Monats habe ich Band 1 der First Reihe "der letzte erste Blick" von Bianca Iosivoni gelesen und das Buch hat mir super gut gefallen. Umso gespannter war ich natürlich auf Band 2 und die Geschichte von Luke und Elle.
Der Einstieg in di…

Fighting to be free-nie so geliebt {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe das Buch Fighting to be free endlich beendet und wieso ich sage "endlich" erfahrt ihr jetzt.



Autor: Kirsty Moseley

Verlag: Mira Taschenbuch Verlag

Seiten: 520

Preis: 12,99 Euro

Inhalt:
Es ist Jamies letzte Chance auf ein normales Leben. Bisher war seine Existenz bestimmt von Armut und Gewalt. Frisch aus dem Gefängnis entlassen ist er voller guter Vorsätze. Doch so leicht entkommt man seiner Vergangenheit nicht. Dann begegnet er Ellie -- und sie verkörpert all das, wonach er sich sehnt. Die Anziehungskraft reißt sie beide mit. Jamie will alles tun, sich ihrer würdig zu erweisen, der Mensch zu werden, den Ellie lieben kann. Aber noch hat er ihr nicht die Wahrheit über seine dunklen Taten gestanden. Sind Ellies Gefühle stark genug, um bei ihm zu bleiben? Bei einem Mann, der das Leben eines anderen auslöschte …

Meinung:
Ich habe es geschafft das Buch nach vier Wochen dann auch mal zu beenden, zwischendurch hatte ich es schon pausiert und das ein oder an…

WE Update #16

Hallo ihr Lieben, ich war auf meinen Socialmedia Kanälen leider etwas inaktiver in den letzten Tagen und das auch nicht ganz freiwillig, aber ich muss viel lernen und möchte gleichzeitig so viel wie möglich entspannen:) Tja und Netflix und die Serie "the sinner" kam dann auch noch dazwischen. Die Serie mit acht Folgen habe ich trotz Schule in zwei Tagen durchgesuchtet.
Gelesen habe ich natürlich auch, nur nicht so viel wie sonst, denn ich finde meine beiden aktuellen Bücher leider nicht so klasse und packend. Fighting to be free lesen ich schon seit gefühlten Monaten, es sind aber "erst" drei Wochen:) Zwischendurch habe ich es auch schon pausiert und Flugangst 7A von Sebastian Fitzek dazwischen geschoben. Da ich aber nicht nur Fighting to be free lesen wollte, da es jetzt zum Ende hin ganz okay ist, aber nicht überragend, habe ich noch ein Buch angefangen. Sugar&Spice von Seressia Glass hat ein wunderschönes Cover und die ganze Aufmachung ist ein Traum, was ich…

Flugangst 7A {Rezension}

Hallo ihr Lieben,  ich habe meinen ersten Fitzek beendet und ich möchte meine Meinung nun mit euch teilen. Vielen Dank an Droemer Knaur für das Rezensionsexemplar!

Autor: Sebastian Fitzek

Verlag: Droemer

Seiten: 380

Preis: 22,99 Euro

Inhalt:
Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt.
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet.
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen.
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben ...

Meinung:
Ich habe es endlich getan und meinen ersten Psychothriller gelesen und dann auch noch von dem Autor, dessen Name in aller Munde ist. "Flugangst 7a" war mal wieder überall auf Instagram, in den Buchhandlungen und Co zu sehen. Mich hat das Buch und die paar Information, die man dem Klappentext entnehmen konnte, total neugierig gemacht. Dennoch wusste ich nicht …

WE Update #15

Hallo ihr Lieben,  es gibt endlich mal wieder ein Leseupdate von mir! Ich habe vor guten zwei Stunden ein Buch beendet und werde nun in einem anderen Buch weiterlesen, welches ich kurzzeitig pausiert habe.

Flugangst 7A habe ich heute beendet und ich bin total begeistert! Die Rezension ist auch gerade online gegangen. Ich möchte in Zukunft mal mehr im Genre Psychothriller lesen, denn ich fand es richtig genial und es war voll meins:)

Da "Flugangst 7A" eingezogen ist und ich es direkt lesen wollte, habe ich "Fighting to be free" erstmal pausiert. Ich bin auf Seite 205 und ich habe leider schon auf den ersten zwei Steiten gemerkt, dass mir das Buch nicht so gefällt. Da ich aber so schlau war und mir dachte "Ok, das Buch wird mir sowieso gefallen", habe ich auch gleichmal den zweiten Teil beim Verlag angefragt. Heißt ich "muss" das Buch jetzt weiterlesen. Die letzten Seiten haben mir jetzt ein bisschen besser gefallen, aber vom Hocker haut es mich …

Stolz und Vorurteil {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe über den letzte Monat Stolz und Vorteil, meinen ersten Klassiker, gelesen.
Ich wünsche euch viel Spaß bei der Rezension!


Autor: Jane Austen

Verlag: Penguin

Seiten: 604 plus Nachwort

Preis: 10 Euro

Inhalt:
Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Land, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat sie die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt Elizabeth hartnäckig ihrem eigenen Urteil ...

Meinung:
ich habe den letzten Monat über Solz und Vorurteil gelesen und damit einen ersten Klassiker gelesen. Ich bin ein großer Fan von England, auch wenn ich noch nie da war und es gibt in unzähligen Büchern, die ich schon gelesen habe Vergleiche mit den …

Fallen heir/Paper passion {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe die vergangenden Tage wieder fleißig gelesen, weshalb jetzt wieder mehr Rezensionen kommen. Los geht es mit "paper passion" von Erin Watt!
Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!


Autor: Erin Watt

Verlag:Piper

Seiten: 350

Preis: 12,99 Euro

Inhalt:
Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Vielleicht ist er deswegen so interessiert an der neuen Mitschülerin Hartley, die ganz anders ist, als die anderen Aston-Park-Püppchen – bodenständig, schlagfertig und vor allem: nicht an Easton i…

Lesemonat Oktober 2017

Hallo ihr Lieben,
der Oktober verging schon wieder wie im Flug und obwohl ich Ferien hatte, konnte ich mich eigentlich überhaupt nicht entspannen, was ich ziemlich blöd finde, aber ich habe es dennoch geschafft 6 Bücher zu lesen, womit ich sehr zufrieden bin:)



All for you-Sehnsucht
Das Buch habe ich als Manuskript Anfang des Monats gelesen und es hat mir total gut gefallen. Eine Rezension findet ihr auch schon auf meinem Blog, falls ihr genaues wissen möchtet.
Fünf Sterne hat das Buch von mir bekommen.

Deadly ever after
Ich war in den Ferien bei der Lesung von Jennifer L. Armentrout und da musste ich natürlich vorher noch ihr neustes Buch lesen. Auf dem Cover stand "Sexy Crime" und da ich sowieso mehr in Richtung Spannung/Thriller lesen wollte, war ich natürlich begeistert. Leider war mir es bisschen zu wenig "sexy" und ich habe schon auf den ersten Seiten einen Verdacht gehabt, wer denn der Täter ist, was sich dann am Ende auch bewahrheitet hat. Weshalb es "n…

Neuzugänge Oktober 2017

Hallo ihr Lieben,
es ist Halloween, heißt es ist Zeit für meine Neuzugänge:) Da ich diesen Monat Geburtstag hatte, sind es 15 neue Bücher geworden. Auf dem Bild seht ihr jetzt nur 7 aber dazu gleich mehr.
Ich wünsche euch viel Spaß<3


Soul mates- Flüstern des Lichts
Das Buch hat mich Anfang des Monats als Rezensionsexemplar erreicht und es wurde dann auch direkt von mir gelesen. Das Buch war einfach der Hammer, wenn ihr mehr wissen wollt, könnt ihr gerne mal bei meiner Rezension vorbeischauen.

ER SIEHT DAS DUNKLE IN IHRER SCHÖNHEIT.
SIE SIEHT DAS SCHÖNE IN SEINER DUNKELHEIT.
ZWEI SEELEN - FÜR IMMER VERBUNDEN.
DOCH IM KAMPF ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN BEDEUTET IHRE LIEBE DEN TOD.
Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist…

WE Update #14

Hallo ihr Lieben, ich hatte am Mittwoch Geburtstag und habe 12 neue Bücher bekommen. Der SuB wächst also, aber ich habe unter anderem die ersten 10 Teile der Black Dagger Reihe bekommen und da ich die Reihe schon richtig lange lesen möchte, habe ich gestern auch direkt den ersten Teil Nachtjagd begonnen. Die ersten 80 Seiten habe ich auch schon gelesen und habe mir gut gefallen, was mich aber auch nicht weiter überrascht hat, da ich den Schreibstil von J. R. Ward schon aus der Bourbon Kings Reihe kenne. Heute werde ich dann weiterlesen, vielleicht auch das Buch beenden, da es nur 260 Seiten hat.

Außerdem lese ich noch Stolz und Vorurteil von Jane Austen. Es ist mein erster Klassiker und das Buch ist eigentlich ganz angenehm, aber es reizt mich jetzt nicht so sehr, dass ich unbedingt weiter lesen möchte. Dort bin ich jetzt auf Seite 104 von mehr als 600 Seiten.

Ich bin mal gespannt, wie viel ich heute noch schaffe, da ich noch ins Kino gehe und Fack ju göhte schaue. Ihr könnt mir gerne…

Das Lied der Krähen {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe im Urlaub endlich "das Lied der Krähen" gelesen und es hat mir total gut gefallen.
Vielen Dank an den Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar!




Autor: Leigh Bardugo

Verlag: Knaur

Seiten: 580

Preis: 16,99 Euro

Inhalt:
Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

Meinung:

Pretty {Rezension}

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal wieder ein wunderschönes Buch aus meinem Lieblingsverlag gelesen und möchte meinen Eindruck wie immer mit euch teilen:)
Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar!


Autor: Georgia Clark

Verlag: LYX

Seiten: 540

Preis: 12,90 Euro

Inhalt:
Welchen Preis würdest du zahlen, um nicht mehr einfach nur gewöhnlich zu sein? 

Evie, Krista und Willow sind vor allem eins: durchschnittlich. Seit die drei Freundinnen das College hinter sich gebracht haben, versuchen sie, ihr Leben in New York einigermaßen auf die Reihe zu bekommen. Dass sich ihr Alltag kein bisschen so gestaltet, wie sie es aus Filmen und TV-Serien kennen, wird ihnen schnell klar. Statt teurer Schuhe, glamouröser Jobs und Cocktails rund um die Uhr schlagen sie sich mit fiesen Chefs, zu hohen Mieten und desaströsen Online-Dates herum. 

All das ändert sich, als ihnen eines Tages ein Wundermittel namens Pretty in die Hände fällt. Ein einziger Tropfen soll genügen, um jedem Menschen zu ungl…